Über Mich


Am 28.03.1987 bin ich in Münster geboren. Als Kind einer reitsportbegeisterten Familie wurde ich schon früh mit dem Pferdevirus infiziert und ritt im Alter von 5 Jahren mein erstes E Springen.

 

In meiner Ponyzeit konnte ich zweimal Deutsche Meisterin werden und eine Bronzemedaille gewinnen. Außerdem habe ich an 3 Europameisterschaften teilgenommen und auch dort eine Bronzemedaille mit dem Team errungen. Ein Sieg beim Bundeschampionat mit der Note 9,3 gehörte zu den frühen Highlights im Ponyspringsattel.

Nach einer ebenfalls erfolgreich abgeschlossenen Junioren und Junge Reiter Zeit, in der ich mein Goldenes Reitabzeichen bekam, stand für mich fest: damit möchte ich mein Geld verdienen!

 

Nach meiner Schullaufbahn erlernte ich allerdings zunächst den Beruf der Bürokauffrau, bevor ich meine Lehre als Pferdewirtin begann. Als auch diese Ausbildung beendet war, machte ich mich auf den Weg um mich reiterlich weiter zu entwickeln.

Zunächst ging es für einige  Monate in den Springstall von Hugh Graham (kanadischer Olympiareiter) in der Nähe von Toronto. Die Wintermonate verbrachten wir gemeinsam in Florida. Unvergessen bleibt für mich mein erster Start in einem 100.000 Dollar Grand Prix mit meinem Junioren Pferd „Lexington“.

In Ocala lernte ich dann Eamonn Hughes (Drumnacross Farm) kennen und stellte einige seiner Verkaufspferde auf den Turnieren vor.

 

Die Zeit hat mich sehr geprägt und ich konnte viele neue Kontakte knüpfen.

Bis heute bestehen diese freundschaftlichen / geschäftlichen Beziehungen. Regelmässig gehen Anfragen nach Springpferden und insbesondere auch Huntern ein.

 

Nach dieser lehrreichen Zeit machte ich mich im Jahr 2010 auf der Anlage des RV Nienberge selbstständig. Seitdem widme ich mich hauptsächlich der Ausbildung und Vermarktung  talentierter Springpferde.

Unter anderem konnte ich den gekörten Hengst „Colestros“ an 7. Stelle im Finale des Bundeschampionats 2015 platzieren und ihn ebenfalls auf der Weltmeisterschaft der jungen Pferde in Lanaken erfolgreich präsentieren. Mittlerweile ist er mit seiner neuen Besitzerin bereits in Springprüfungen der Kl. S** erfolgreich.

 

Im Jahr 2017 konnte ich gleich mit 3 Pferden nach Warendorf fahren. „Sunny Day“ durfte das Finale der 6 jährigen gehen und „Seawillow“ erreichte im Finale der 7 jährigen (S** mit Stechen) den 3. Platz.

 

Nach seinen sensationellen Runden beim Bundeschampionat wurde er an die spanische Olympiareiterin Pilar Cordon verkauft. Nach 3 gemeinsamen Jahren blicke ich natürlich etwas traurig, aber auch sehr stolz auf die Entwicklung dieses tollen Pferdes zurück!

 


Kontakt

Ulrike Bruns

Gartenstraße 50

48147 Münster

Rufen Sie mich an:

+49 173 89 83 907

oder schreiben Sie mir:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.